rainweg15_kueche2.jpg

Erneuerung Rainweg Buchs AG

ERNEUERUNG RAINWEG buchs ag

Projektierung und Realisierung  |  2011  |  Auftraggeber privat

 
rainweg15_ofen.jpg
 
 
rainweg15_kueche.jpg
 
 
rainweg15_essen.jpg
 
 
rainweg15_piano.jpg
 
 
rainweg15_kueche2.jpg
 

Das Zweifamilienhaus im Buchser Wohnquartier befindet sich unmittelbar an der Stadtgrenze zu Aarau. Trotz der relativ kleinen Abparzellierung des Quartiers bildet die geschickt gestaffelte Setzung der einzelnen, vorwiegend in den 1920er Jahren erstellten Gebäude, private Aussenräume - ein durchgrüntes Gefüge von zweigeschossigen Wohngebäuden.

Aus den begrenzten finanziellen Mitteln der Bauherrschaft geht eine Umbaustrategie hervor, welche den Ausbau des 1924 erstellten Gebäudes in zwei Etappen vorsieht. In einem ersten Schritt wurden die zwei Geschosswohnungen zu einer dreigeschossigen Wohneinheit umfunktioniert. Hierzu bedurfte es minimale Grundrissanpassungen. Eine neue Küche mit direktem Gartenzugang sowie das Zusammenschliessen der Hauptwohnräume durch einen offenen Durchgang bieten Grosszügigkeit im Wohn- und Essbereich. Das Freilegen der ursprünglichen Pitchpine- und Terrazzoböden bringt dem Haus den ursprünglichen Charme zurück. Die Erneuerung der Elektroanlage forderte das Ersetzten diverser Schilfrohrdecken. Dabei wurde darauf geachtet, dass insbesondere für die vertikalen Steigzonen eine maximale Flexibilität für die zweite Ausbauetappe gewährleistet ist. Diese Arbeiten soll den Ausbau des Estrichs und der Nasszellen beinhalten.